Bist du gerne draussen und möchtest spannende Abenteuer erleben? Dann bist du bei uns in der Pfadi genau richtig.

Am 17. September 2022 findet unser Schnupperanlass bei den Wölfli statt.

Ort: Neues Pfarreizentrum Sursee, St. Urban-Strasse 8, 6210 Sursee

Zeit: 13:30 - 16:00

Für mehr Infos melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder schau bei der Webseite der Pfadi St. Martin vorbei www.pfadisursee.ch.

 

Während den letzten drei Tagen besuchten Leitende unserer Pfadi die Primarschulen in Sursee und Umgebung. Die Zuckerfee und Gingy der Lebkuchenmann bereiteten sich mit den Schüler*innen auf eine Reise ins Schlaraffenland vor. Doch plötzlich kam ein Dieb angesaust und stahl den Gumpiball der Zuckerfee. Dieser ist notwendig für die Rückreise ins Schlaraffenland. Ohne den Ball können Gingy und die Zuckerfee nie mehr zurück. Am nächsten Wölfli Anlass werden wir zusammen versuchen den Ball zurück zu ergattern.

Das BuLa22 ist nun schon wieder Geschichte.

Um etwas in Erinnerung zu schwelgen und die Zeit zu überbrücken bis zur Diashow, haben wir euch hier einen offiziellen Rückblick vom Mova.

 

                                     

 

 

Am vergangenen Wochenende haben wir mit unseren Wölfli- und Pfadikinder am Corpslauf in Reiden teilgenommen. Mit der Fernsehshow, Tschäppi Day erhielten wir Sendezeit im Pfadisender Zäpp-In. Beim Postenlauf am Samstag sammelten wir durch das Bewältigen von verschiedenen Challenges viele Punkte, am Abend konnten wir endlich unsere Show vorführen und am nächsten Morgen gab es ein Geländegame mit den anderen Abteilungen.

Das motivierte Mitmachen hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die Pfadi St. Hedwig wurde 2. nach der Pfadi St. Martin Sursee die sich verdient den ersten Platz holte.

 

Wir sind immer noch auf der Spur von Bowser der Peach entführt hat. Wir sind auf vier Gestalten getroffen die uns Schlüssel zu ihren Universen gaben (natürlich nur durch eine Gegenleistung in Form einer Stafette), um diese Universen zu verschliessen. Das einzige Universum zu welchem wir keinen Schlüssel erhalten haben war das Harry Potter Universum, also machten wir uns dort auf die Suche nach Bowser. Um ihn anzulocken verkleideten wir eine Fake-Prinzessin. Mit Hilfe dieser lockten wir Bowser aus seinem Versteck zurück ins Mario Universum, er gab sich einsichtig und entschuldigte sich für die Entführung, leider glaubten wir ihm zu schnell und er haute uns wieder ab